Ausbildung Konstruktionsmechaniker(in)

Stellenbeschreibung:

Konstruktionsmechaniker/innen stellen Stahlbau- und Blechkonstruktionen her. Dazu fertigen sie mithilfe manueller und maschineller Verfahren einzelne Bauteile aus Blechen, Profilen sowie Rohren und montieren diese.
Die Ausbildung dauert 3½ Jahre und beginnt mit einem Grundpraktikum bei unserem Verbundpartner MEA Metall- & Elektroausbildung gGmbH in Kesselsdorf. In dieser Bildungseinrichtung erfolgen während der gesamten Ausbildungsdauer modulartige Qualifizierungsmaßnahmen. Ergänzend zur praktischen Ausbildung besuchen Sie das Berufliche Schulzentrum in Radeberg.


Weiterhin durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen in unserem Unternehmen und bekommen unter anderen folgenden Inhalt vermittelt:

  • Werkstoffeigenschaften und deren Veränderungen zu beurteilen und Werkstoffen nach ihrer Verwendung auszuwählen und Handzuhaben
  • die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen und Werkstücke und Bauteile herzustelle
  • Betriebsmittel zu inspizieren, zu pflegen, zu warten und die Durchführung zu dokumentieren
  • steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden
  • Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beachtung wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben zu planen, bei Abweichungen von der Planung Prioritäten zu setzen
  • wie man Bleche, Rohre oder Profile von Hand, maschinell und thermisch umformt und trennt
  • wie Fügeteile entsprechend dem Fügeverfahren vorbereitet werden und wie vorgefertigte Bauteile und Baugruppen für die schweißtechnische Weiterverarbeitung kontrolliert werden

 
Wirkungskreis:

Betriebsteil Bretnig


Wir erwarten von Ihnen:

  • Realschulabschluss oder Abschluss einer einjährigen gewerblichen/technischen Berufsfachschule
  • gute Noten in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten
  • gutes technisches Verständnis, handwerkliches Geschick
  • räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerisches Denken
  • Rechenfertigkeiten und Textverständnis
  • sorgfältige und ordentliche Arbeitsweise
  • Interesse an fachspezifischer Weiterbildung
  • hohes Engagement, Teamfähigkeit
  • gute und schnelle Auffassungsgabe
  • Zielstrebigkeit und Genauigkeit

Wir bieten nach der Ausbildung:

  • Übernahme als Mitarbeiter in unserer Fertigung
  • Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister



Zum Kennenlernen des Berufs können Sie gern ein Praktikum oder eine Ferienarbeit in unserem Unternehmen durchführen.
 
Vollständige Bewerbungsunterlagen können schriftlich per E-Mail oder per Post gesendet werden an:

KUBB GmbH
Gewerbering Nord 16
01900 Bretnig
 
oder per E-Mail als PDF-Dokumente an:

info[at]kubb.de.  

Für ihre Initiativbewerbung

Sie sehen ihre Arbeitschance in unserem Unternehmen? Dann bewerben Sie sich einfach initiativ bei uns.

Bewerbungsformular